"Nur die Liebe zählt"













































Kai Pflaume dreht in Anholt für "Nur die Liebe zählt"

Eine Liebeserklärung der besonderen Art machte der Anholter Wolfgang Hüls seiner Ehefrau Doris: An der Wasserburg überraschte er sie mit Moderator Kai Pflaume von der Sat.1-Sendung „Nur die Liebe zählt".
Auf einem Ponton, geschmückt mit Kerzen, wurde der 52-Jährige über den Schlossgraben gezogen, während im Hintergrund in riesigen Buchstaben das geschrieben stand, was er ihr sagen wollte: Ich liebe dich.Seit 37 Jahren kennen sich die beiden, seit 30 Jahren sind sie verheiratet. Doch nicht nur das allein macht die Geschichte zu etwas Besonderem: Vor 27 Jahren hatte Wolfgang Hüls einen schweren Motorradunfall, konnte danach weder laufen noch sprechen, anschließend auch nicht mehr arbeiten. Ehefrau Doris unterstützte ihn immer und bei allem, was er tat.

Text-Quelle: Temming New Media GmbH - bbv-net.de